Über uns

Philosophie

  • Kompetent Wir liefern hochspezifische fachliche Expertise mit mehr als zwei Jahrzehnten Luftfahrterfahrung in interdisziplinären Teams.
  • Neutral Wir garantieren größtmögliche berufliche Integrität und Unparteilichkeit.
  • Unabhängig Wir stellen Unvoreingenommenheit und Unabhängigkeit bei der Umsetzung aller Aufgaben sicher.

2. Über uns

Der seit Jahrzehnten kontinuierlich wachsende Luftverkehr ist untrennbar mit der Gewährleistung eines sehr hohen Sicherheitsniveaus verbunden. Die lückenlose Umsetzung dieser zu gewährleistenden Vorgaben und die kontinuierliche Prüfung der Einhaltung dieser Vorgaben bei allen Luftverkehrsträgern ist damit nicht nur die Voraussetzung für den sicheren Flugbetrieb, sondern auch ein Gebot der Wirtschaftlichkeit. Die Kernkompetenzen der AVIACERT liegen in den Bereichen Luftverkehrsrecht, Compliance und flugbetriebliche Sicherheit. Wir prüfen im Auftrag von Behörden, Unternehmen und Institutionen die Einhaltung von entsprechenden luftrechtlichen Vorgaben. Zudem entwickeln wir maßgeschneiderte Strategien bei Abweichungen zur Gewährleistung der geforderten flugbetrieblichen Sicherheit. Wir managen Zertifizierungsverfahren und unterstützen bei der Umsetzung von neuesten luftfahrttechnischen Vorgaben als auch Genehmigungs- und Planfeststellungsverfahren. Das Team von AVIACERT vereint herausragende fachliche Expertise an der eminent wichtigen Schnittstelle von Luftfahrtstandards und praktischem Flugbetrieb. AVIACERT arbeitet seit vielen Jahren gleichermaßen erfolgreich auf nationaler sowie internationaler Ebene. Wir stellen unseren Auftraggebern interdisziplinär besetzte und praxisbewährte Teams zur Seite. Die langjährige Erfahrung unserer Teams sichert die Planbarkeit, termingerechte Durchführung und Kosteneffizienz, auch für kritische Projektvorhaben.

AviaCert als Stelle für die Baumusterprüfung von BNK-Systemen direkt vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur benannt

Hintergrund dieser Benennung ist eine Anfang des Jahres erlassene Allgemeine Verwaltungsvorschrift (AVV) aus dem Bundesverkehrsministerium, nach der bis Mitte des Jahres 2021 Luftfahrthindernisse wie bspw. Windenergieanlagen in Deutschland mit transponderbasierten Systemen zur bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung (BNK) ausgestattet sein müssen.

Zertifikat

AviaCert hält ein Qualitätsmanagementsystem aufrecht und wurde durch die DEKRA in den Bereichen „Beratung, Ausbildung und Qualifizierung im Luftfahrtbereich“ gemäß ISO 9001:2015 zertifiziert.

DEKRA_Zertifikat_AviaCert